Die Samtgemeindewerke Nienstädt versorgen die Samtgemeinde Nienstädt mit Wasser. Die Anträge auf einen Hausanschluss sind bei den Samtgemeindewerken Nienstädt zu stellen. Die erforderlichen Arbeiten für die Erstellung eines Hausanschlusses werden von den Stadtwerken Schaumburg-Lippe durchgeführt.

Wasseranschlussbeitrag:

  1. Grundbetrag je Grundstück: 230,00 €
  2. zzgl. je lfdm Straßenfront bei einem Anschluss (DN 25): 12,50 €

(es werden mindestens 15 m, höchstens 40 m Straßenfront berechnet)

Bei einem größeren Rohr­querschnitt erhöht sich dieser Betrag.

  1. Herstellungskosten im öffentlichen Bereich, pauschal* (bis DN 40): 982,00 €
  2. zzgl. je angefangene Meter Anschlussleitung auf dem Grundstück: 53,00 €

bei gleichzeitiger Verlegung der Anschlussleitung für Wasser und Gas auf dem Grundstück im selben Rohrgraben betragen die Kosten für die Wasseran­schlussleitung für jeden angefangenen Meter: 30,00 €

falls der Anschlussnehmer die Erdarbeiten für die Anschlussleitung auf dem Grundstück selbst durch­führt, betragen die Kosten für die Wasseranschluss­leitung für jeden angefangenen Meter: 7,00 €

* Die Berechnung nach Pauschalbeträgen gilt nicht für stärkere Anschlüsse als DN 40, aussergewöhnliche, umfangreiche und schwierige Hausanschlussarbeiten.

  1. zzgl. der gesetzliche Mehrwertsteuer von zur Zeit 7 %

Den Anschlussantrag für einen Wasserhausanschluss können Sie im PDF-Format herunterladen. Bitte senden Sie uns 2 Ausfertigungen mit den erforderlichen Planunterlagen zu.

Download: Antrag auf Hausanschluss Wasser privat (PDF, 196 kb)
Download: Antrag auf Hausanschluss Wasser gewerblich (PDF, 196 kb)
Download: AVB Wasser (PDF, 250 kb)